1. März 2013

Monatsrückblick Februar

Der Monatsrückblick erfolgt im Rahmen der "Lies mit mir!" Aktion von Du oder der Rest der Welt.

19 Bücher habe ich im Februar gelesen und ich bin total stolz auf mich. Ich dachte, die 17 Bücher aus dem letzten Monat kann ich nicht toppen! Das dürfte dann aber auch Spitzenwert in diesem Jahr bleiben...

So, jetzt wieder die Vorstellung der Bücher. Heute mal ein wenig kürzer.


1), 2) und 3) Die Bücher von Nina Blazon: 
Im Februar habe ich drei Bücher von Nina Blazon gelesen: "Faunblut" (♥♥♥♥), "Ascheherz" (♥♥) und "Totenbraut". Einzig und allein "Ascheherz" konnte mich überhaupt nicht überzeugen. Nina Blazon aber wirklich einen fantasievollen Schreibstil!

4) und 5) vorablesen und Blogg dein Buch:
Dann kamen noch die Bücher "Dance of Shadows" (♥♥) und "2052" (♥♥♥♥).
"Dance of Shadows" ist die Enttäuschung des Monats gewesen :( Das Cover ist traumhaft, aber der Inhalt war eher schwach.

6), 7), 8) und 9) Die ebooks:
"Mondscheinbiss" (♥♥♥♥♥), "Das Glücksprojekt" (♥♥♥♥♥) "Mia & Serafina" und "Night Märchen: Rapunzel" (♥).
Sehr gelacht habe ich bei "Das Glücksprojekt". Herrliches Buch. "Mia & Serafina" ist eine bezaubernde Kindergeschichte. "Mondscheinbiss" ist ebenfalls ein sehr schönes Buch. Sehr sauer war ich über das "Night Märchen". Aber mehr erfahrt ihr in der Rezension.

10), 11), 12), 13) und 14) Die Fortsetzungen:
"Black Dagger 20" (♥♥♥♥♥), "Stille Gefahr" (♥♥♥♥♥), "Gebrochene Versprechen" (♥♥♥♥♥), "Die Toten der Nacht" (♥♥♥♥♥) und "Gegen jede Chance" (♥♥♥♥♥).
Da sieht man mal, dass man mit Fortsetzungen manchmal auch nichts falsch machen kann. Keine Reihe/Trilogie ist schlechter geworden.

15), 16), 17), 18) und 19) Der Rest:
"Hourglass 01" (♥♥♥♥), "Aus Versehen verliebt" (♥♥♥♥), "Skulduggery Pleasant 01" (♥♥♥♥), "In Liebe, Brooklyn" (♥♥♥♥♥), "Plötzlich Fee 01" (♥♥♥).
In Liebe, Brooklyn war definitiv mein Buch des Monats. So emotional! Ich liebe es. Überraschend gut fand ich auch "Hourglass". Der Rest war auch okay.



Jetzt noch zu der Wette:
Gestartet habe ich ja mit einem SuB von 90 Büchern.

Da ich mich im Februar mit dem Bücherkaufen zurückgehalten habe, habe ich meinen SuB auf sensationelle 83 Bücher reduziert!!!


So, das wars auch schon. Morgen gibt es dann die Zusammenfassung der ABC-Challenge. Ich weiß schon, das wieder jemand fertig geworden ist... ;)

Kommentare:

  1. Sehr beeindruckend wie viele Bücher du im kürzesten Monat des Jahres gelesen hast. Das sind im Schnitt ja nur 1,5 Tage für ein Buch. Wie schaffst du das nur? :)

    Würde ich nicht mal hinbekommen, wenn ich den ganzen Monat Urlaub habe und dabei würd ich es gerne. Mein SuB braucht auch dringend einen Abbau. :)

    Ganz liebe Grüße
    Petzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schätze das liegt an meinen super Arbeitszeiten. Anders kann ich mir das auch nicht erklären. Außerdem sollen sich meine Augen beim Lesen unnatürlich schnell bewegen :D

      So ein SuB-Abbau ist echt befreiend! :)

      Löschen
  2. Mensch Svenja,
    da hast du aber einige Bücher geschafft... und nur noch 83 auf dem SuB!!!
    Zwar kaufe ich in letzter Zeit auch fast keine Bücher mehr, aber mein SuB ist noch in unübersehbarer Höhe...

    Liebe Grüße
    Brina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch ganz stolz auf mich! Ich hoffe nächsten Monat kann ich meinen SuB auf weitere 10 Bücher reduzieren...

      Löschen
  3. 19 BÜCHER! WOW!
    Die Wette läuft also super! (:
    Ich lese im Moment ja eher weniger und ob ich die ABC Challenge noch schaffe...:(
    Dance of Shadows habe ich auch von meiner WuLi verbannt, gab einfach zu viele schlechte Rezis :(

    Ganz liebe Grüße
    Ana (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich auch schon gesehen, dass niemand so richtig begeistert war von dem Buch :(
      Bei der Challenge soll ja auch der Spaß im Vordergrund stehen. Also keine Panik, wenn du nicht alle 26 Buchstaben erfüllen kannst.

      Löschen
  4. echt krass-19 bücher in 28 tagen HUT AB! :) haha das von susanne phillips hab ich mal gehbat es aber verschenkt weil ich fast keine erwachsenenbücher mehr lese und platz brauchte, ausserdem war das ja schon...heftig :D

    AntwortenLöschen
  5. 19 Bücher.. nett. Warte. 19!?!?!?!?? Du hast zu viel Zeit. Gib mir was von deiner Zeit ab, bitte :c Ich hab im Februar stolze 5 (!) Bücher geschafft, yeeaaah :D Man, ich hab einfach nicht die Zeit zum lesen, Schule ist mein ständiger Begleiter.. Traurig.. :c

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe einfach keine Freunde :D :D
      Nee, also ich habe wirklich viel Zeit nach der Arbeit :D

      Löschen
  6. Wow, du hast ja ordentlich viel gelesen :) ♥ Faunblut wollte ich auch immer mal lesen ;)

    Ich habe dich mit deinem Post schon in meiner Zusammenfassung verlinkt :)

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn!! Ich habe diesen Monat nicht ein Buch geschafft :-( und komme somit in der ABC-Challenge nicht weiter.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich gerade schon gesehen, aber drei Monate hast du ja noch Zeit :)

      Löschen
  8. Wohow, 19 Bücher! Ich hab 5...^^ Aber ich bin mit meinen 5 sehr zufrieden, unter der Woche wenn Schule ist, kommt man ja (leider!) nicht so wirklich zum Lesen...
    Sieht ja bis jetzt für dich nicht mal schlecht aus bei der Wette :D
    LG Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In meiner Schulzeit habe ich auch nicht so viel gelesen.
      Jaaa die Wette läuft ganz gut :D

      Löschen
  9. WOW! Du hast aber viel gelesen...da kann ich ja mit meinem traurigen 1 Buch im Februar nicht mithalten. Ich wünschte, dass ich es nur einmal in meinem Leben schaffe, dass ich über 10 Bücher in einem Monat lese, aber momentan wäre ich mit 3 Büchern schon zufrieden...ich finde es aber beeindruckend, wenn Leute so viel lesen!
    Liebe Grüße, Jana
    PS: "In Liebe Brooklyn" möchte ich mir schon lange mal kaufen, allerdings finde ich 14 Euro für ein so kleines Buch echt übertrieben...

    AntwortenLöschen
  10. Wahnsinn, wie schaffst du es nur, so viel zu lesen? Das ist echt toll! Und bis auf ein paar Ausreißer sieht es doch auch nach einem tollen Lesemonat aus.
    Nach "In Liebe, Brooklyn" werde ich auf jeden Fall mal Ausschau halten, das klingt so interessant.

    Und herzlichen Glückwunsch zu dem tollen SUB-Abbau! :D

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...