17. November 2012

[Rezension] Der Verehrer

Titel: Der Verehrer
Autor: Charlotte Link
Verlag: damals: Goldmann, jetzt: blanvalet
Erschienen am: 01.11.1998
Seiten: 512
Kauf? *klick hier*

Als in einem Waldstück die Leiche einer erst kürzlich ermordeten jungen Frau gefunden wird, stehen die Polizei und die Angehörigen vor einem Rätsel. Denn die Frau galt seit sechs Jahren als spurlos verschwunden. 

Erst der Telefonanruf einer ehemaligen Urlaubsbekanntschaft liefert den ersten Anhaltspunkt für die Ermittlungen...

Nach dem ich von meinem ersten Buch von Charlotte Link "Die Täuschung" so enttäuscht (:D) war, hatte ich mich ja kaum mehr an das nächste Buch rangetraut. Allerdings musste ich "Der Verehrer" im Rahmen der 12-Bücher-SuB-Abbau Challenge noch bis zum 31.12.2012 lesen.

Und das Buch war dann auch gar nicht so schlecht. Wirklich nicht. Allerdings war es auch kein Buch, was ich ohne Bedenken weiterempfehlen würde. Die Geschichte hat man einfach schon zu oft gelesen, gesehen oder gehört. Kurzum: Sie ist einfach nicht neu und überrascht somit auch nicht.
Zu den Personen: Leona wird von ihrem Mann Wolfgang verlassen und ist wenig später mit dem gutaussehenden Robert liiert. Warum das so schnell sein musste, konnte ich jetzt nicht nachvollziehen. Das Robert nicht ganz richtig im Kopf ist, habe ich ziemlich schnell gemerkt. Aber im Vergleich zu anderen  Frauen aus ähnlichen Büchern und Filmen, hat auch Leona ziemlich schnell begriffen, was Robert eigentlich für einer ist. Sie trennt sich von ihm und dann geht der Psychoterror los.

Leona ist zwar eine Frau, die während des Buches über sich hinauswächst. Das war auch ganz nett zu lesen, aber trotzdem wird sie mir nicht in Erinnerung bleiben. Ich fand sie einfach zu gewöhnlich und (ich nenne es mal) klischeehaft.

Besonders gut gefallen hat mir, dass im dritten Teil des Buches auch noch die Sicht von Robert hinzugekommen ist. Das hat alles noch ein wenig spannender gemacht.

Manchmal fand ich die Psychospielchen ein wenig zu gewöhnlich. Warum muss denn immer zuerst das Haustier des Opfers sterben? Das habe ich doch auch schon alles 10 mal gelesen/gesehen/gehört.

Ein bisschen seltsam fand ich, dass man bei Amazon den kompletten Inhalt des Buches nachlesen kann. Also auch das Ende... Das hatte ich so auch noch nicht gesehen.

Insgesamt ist "Der Verehrer" keine neue Geschichte und dadurch auch ein wenig vorhersehbar. Es hat mir jedoch besser gefallen, als "Die Täuschung" und eigentlich ließ sich die Geschichte auch recht gut lesen.
3 von 5



Kommentare:

  1. Hallo Sevenja,
    das Buch habe ich vor zig Jahren als einer meiner ersten richtigen Romane gelesen und damals war ich sehr begeistert. Aber das lag eher daran, dass ich da kaum Vergleiche hatte und mich noch nicht so gut ausgekannt habe :D
    Heute wäre es bei mir wohl auch nur noch mittelmäßig. Wobei Charlotte Link auch tatsächlich einige gute Bücher hat. Im Rahmen der Challenge muss ich mich momentan auch ziemlich ranhalten, muss noch sechs Bücher lesen und ich bin so ehrgeizig und würde das ganz gerne schaffen.
    Liebe Grüße
    Petzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welche Bücher sind den von ihr besonders lesenswert? :D
      Die Challenge motiviert aber wirklich dazu, Bücher zu lesen, die sonst ewig auf dem SuB liegen würden.

      Löschen
  2. Also meiner Meinung nach schreibt Charlotte Link auch einfach zu viele Bücher, so dass nicht jedes davon gut sein kann! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimme ich so zu.
      Leider liegen immer noch drei Bücher von der Frau Link auf meinem SuB und nun habe ich gar keine Lust mehr darauf mehr von ihr zu lesen :D

      Löschen
  3. "Blogging Queen" hatte ich ja gar nicht mehr auf dem Schirm ;-)
    Vielen Dank... Du bist ein Schatz ;-) Damit habe ich mein Q befunden, und muss es nur noch bei meiner Mutter zurück fordern *g*

    Ansonsten fällt mit noch "Dark Queen" ein, falls du das noch nicht gelesen hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen ♥
      "Dark Queen" klingt wirklich nicht schlecht...

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...